www.erdbeweger.de


Fotoseite 16

Diese Seite zeigt (Werks-)Fotos von
weiteren Walzen und Verdichtern
(Baujahr um 1970)

Hier sehen Sie bald wieder historische Baumaschinen

Die statische Tandemwalze von
RICHIER wurde von DINGLER unter
der Typenbezeichnung R708B ange-
boten. Sie hatte ein Betriebsge-
wicht von ca. 10 t und wurde von
einem 42-PS-DEUTZ-Dieselmotor
angetrieben

Die deichselgeführte Simplex-
walze DINGLER VDW1.3 hatte nur
eineVibrationswelle. Dies sollte
zu leichterer Bedienbarkeit bei
höherer Leistung führen

Hier sehen Sie bald wieder historische Baumaschinen
Hier sehen Sie bald wieder historische Baumaschinen

Die FRISTEIN-Doppel-Vibrations-
walzen (hier der Typ V60) wurden
in der Nähe von Paderborn
produziert

Für den UNIMOG gab es natürlich
auch Verdichtungsgeräte, die über
Zapfwellen angetrieben wurden
und mit hohen Verdichtungs-
leistungen aufwarten konnten

Hier sehen Sie bald wieder historische Baumaschinen
Hier sehen Sie bald wieder historische Baumaschinen

Die DINGLER-Anhängewalze VWA8
mit 80 PS-DEUTZ-Motor wurde bei
der Durchführung schwerer
Verdichtungsarbeiten eingesetzt


Zurück zur Foto-Übersicht
Zurück zur Startseite (mit "link" zu wichtigen Hinweisen und dem Impressum für diese "homepage")